StartseiteTermineProjekteGaleriePresseKontaktFördervereinInternSI-Shop

Lesung mit Sineb El Masrar

der Club Landau von Soroptimist International veranstaltet am Freitag,
7. Oktober, im Gemeindezentrum der Stiftskirche in Landau eine Lesung zu
einem aktuellen Thema unserer Zeit: Sineb El Masrar wird aus ihrem Buch
"Emanzipation im Islam - eine Abrechnung mit ihren Feinden" lesen und
anschließend für ein Gespräch zur Verfügung stehen. In ihrem kürzlich im
Herder-Verlag erschienenen Buch zeigt die Autorin, was und vor allem wer
muslimische Frauen heute in Deutschland und weltweit daran hindert, ein
selbstbestimmtes Leben zu führen. Vor allem die junge Generation müßte
sich individueller entfalten können und kritisch mit den theologischen
Quellen auseinandersetzen. Dem stellten sich aber muslimische
Organisationen entgehen, was die Autorin unmißverständlich kritisiert
und damit auch Anfeindungen in Kauf nimmt. Sineb El Masrar wurde 1981
als Tochter marokkanischer Einwanderer in Hannover geboren. Sie lebt in
Berlin und war u.a. Mitglied der Deutschen Islam Konferenz.

Die Veranstaltung im großen Saal des Gemeindezentrums am Stiftsplatz 9
beginnt um 19.30 Uhr. Karten für 8.- € sind an der Abendkasse oder im Vorverkauf
bei Rechtsanwälte Ewert, Jordan & Kollegen in Landau, Tel. 06341 /
96845-0 erhältlich. Der Erlös des Abends geht an ein soziales Projekt.

152. CLUB VON SI INTERNATIONAL - GEGRÜNDET 2004

  • Der SI Club Landau wurde 2004 mit 24 Mitgliedern gegründet
  • ist eine Serviceorganistion engagierter, meist berufstätiger Frauen
  • ist eine Stimme, die Frauen regional, europa- und weltweit vereint
  • ist eine Organisation, die Fragen der Zeit aufgreift, sich engagiert und handelt
  • ist inspiriert vom Geist der Freundschaft
  • verhält sich in politischen und religiösen Fragen neutral

Soroptimistinnen bemühen sich um

  • eine Verbesserung des Status von Frauen
  • hohe ethische Werte
  • Menschenrechte für alle
  • Gleichheit, Entwicklung und Frieden

SOROPTIMISTEN TRETEN EIN FÜR

  • Initiativen für internationale Freundschaft
  • ihre aktive Teilnahme an Entscheidungsprozessen auf allen Ebenen der Gesellschaft
  • Service und Vernetzung in lokalen, nationalen und internationalen Gemeinschaften


INTERNATIONALE SERVICEORGANISATION

Mit rund 3.170 Clubs und 90 000 Mitgliedern in 125 Ländern ist SI die größte internationale Serviceorganisation berufstätiger Frauen.
Die Deutsche Union von Soroptimist International zählt rund 200 Clubs mit mehr als 6000 Mitgliedern.

"Eine weltweite Stimme für die Frauen"

Soroptimist International verwirklicht seine Ziele durch:
"Bewusstmachen, Bekennen, Bewegen" ("Awareness, Advocacy and Action"). SI unterstützt keine politischen Parteien oder religiöse Gruppen. Jedoch sind alle Mitglieder aufgerufen, gesellschaftliche Vorgänge von politischer Relevanz zu beocachten, einen Standpunkt zu beziehen und sich einzumischen, um Gesetzgebung und Politik auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene zu beeinflussen.

Soroptimist International Deutschland hat 195 Clubs mit mehr als 5.700 Mitgliedern.

Publikationen

  • The International Soroptimist
  • The Link/Le Trait d'Union
  • Soroptimist Intern
  • Soroptimist International - Grundsatzprogramm:
  • "Where we stand - Unser Standpunkt"
  • "Soroptimist International Deutsche Union - von A bis Z"